Bayern 2 - Zündfunk


4

Mein Ding mit 16 - Die DDR-Rockband Renft "Ne, Sie sind nicht verboten - Sie existieren einfach nicht mehr"

Ein Beitrag von: Oliver Buschek

Stand: 25.11.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Hand hält ein Renft-Album vor Plattenschrank | Bild: dpa / Peter Ending

Am Tag als Kay Osterloh 16 wurde, wurde seine Lieblingsband Renft verboten. Ihre Texte würden die Sicherheitsorgane der DDR verunglimpfen, urteilte der Staat. Osterloh wurde politisiert und die Stasi sperrte ihn drei Jahren ins Gefängnis. Später wurde Kay Osterloh Booker im Nürnberger KOMM.


4