Bayern 2 - Zündfunk

Ideen aus Pop, Kultur und Gesellschaft

Zündfunk Generator Ideen aus Pop, Kultur und Gesellschaft

Stand: 23.10.2018

Grafik Generator | Bild: Zündfunk

Ein genauer Blick auf die Welt

Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der Zündfunk Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe. Kommentare zu Zeitgeschehen und Zeitgeist - auf essayistische Art und Weise.

Die Playlisten zu den Generatoren findet ihr hier. Immer den Sonntag suchen.

Menschen auf einer Demo in Thüringen mit einem Plakat zur Hufeisentheorie | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 22:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Generator Podcast Extremismus - Wo die Hufeisentheorie an ihre Grenzen stößt

In ihren Extremen treffen sich Linke und Rechte, wie die Enden eines Hufeisens. Heißt es. Aber stimmt das auch? Was ist dran an der Hufeisentheorie - und wo scheitert sie? [mehr]

System Change | Bild: picture alliance/ZUMA Press zum Audio mit Informationen Generator Podcast Das Lied vom Ende des Kapitalismus: Vier Ansätze, wie genau wir das machen könnten

Einen "System Change" fordern viele: in der aktuellen Corona-Krise, in der Klimadebatte oder der Globalisierungskritik. Aber wie könnte dieser Change aussehen? Und was sagt unsere Denkweise eigentlich über unser Menschenbild aus? [mehr]

Nick Cave & Kylie Minogue - Where The Wild Roses Grow (Cover) | Bild: Mute zum Audio Generator Podcast Von Iggy Pop bis Nick Cave: Der schmale Grat zwischen Rock'n'Roll und Frauenhass

Der große #MeToo-Moment in der Rockmusik stehe noch aus, sagen Joy Press und Simon Reynolds, Autor*innen des Buches "The Sex Revolts”. Frauenverachtung und ein rabiater Maskulinismus im Pop haben auch zum Aufstieg der extrem rechten Bewegung Alt Right in den USA beigetragen. [mehr]

Arabischer Frühling | Bild: picture alliance / AP Photo zum Audio mit Informationen Popkultur-Revolution Wie die Aufstände in der Arabischen Welt die arabische Musik revolutionierten

Politisch haben die Revolutionen in der arabischen Welt vielfach ihre Ziele nicht erreicht. Doch kulturell haben sie eine kleine Revolution ausgelöst und die Popkultur auf den Kopf gestellt. Nabila Abdel Aziz über den Soundtrack des Arabischen Frühlings. [mehr]

Feministischer Streik | Bild: picture alliance/Nur Photo zum Audio mit Informationen Generator Podcast Gender Data Gap - Warum es Frauen gefährdet, wenn sie unsichtbar sind

Die Gender Data Gap ist ein Phänomen, das erklärt, warum ein Herzinfarkt bei Frauen nicht so häufig erkannt wird und sie in der Folge eher daran sterben. Eine Spurensuche nach Geschlechtergerechtigkeit im Alltag. Besonders dort, wo eine von Männern für Männer gemachte Welt für Frauen gefährlich wird: in der Arztpraxis und im Straßenverkehr. [mehr]

Afroshops | Bild: Salima Munganga & Oscar Onyekachi Ohanwe / Montage: BR zum Audio mit Informationen Generator Podcast Afroshops – Haare, Haut und Schwarzes Deutsches Unternehmertum

Der Zündfunk nimmt euch mit auf eine Reise, die auch mal persönlich wird: in Afroshops. Es geht um Selbsthass und Hautaufhellungsmittel, oder chemische Haarglättung, aber auch um geschützte Räume, wo Schwarze Menschen Energie tanken können. [mehr]

Für einen Green New Deal | Bild: picture alliance/ZUMA Press zum Audio mit Informationen Generator Podcast So soll Jeremy Rifkins "Green New Deal" den Planeten retten

Wir sitzen auf der größten Spekulations-Blase der Menschheitsgeschichte, sagt der Ökonom Jeremy Rifkin. Aus fossiler Energie. Wir haben mit Jeremy Rifkin gesprochen und ihn gefragt, wie wir die große Öko-Wende schaffen können. [mehr]

Stephan Balliet, mutmaßlicher Attentäter von Halle, mit Kopfhörern und maskierten Polizisten um ihn rum  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Generator Podcast Sound & Terror - Die Beziehung zwischen Musik und Gewalt

Breivik und Tarrant, Halle und Columbine - bei zahlreichen Anschlägen spielte Musik eine Rolle. Ob Musik einen "Blutrausch" ermöglicht und wie machtlos Behörden bei Verboten bestimmter Titel und Interpreten sind, wird in diesem Generator-Podcast diskutiert. [mehr]

Occupy Wallstreet | Bild: picture alliance/ empics zum Audio mit Informationen Generator Podcast Bye, Bye, Bohème! Kehrt die Klassenfrage in der Politik zurück?

„Es ist etwas in Bewegung geraten in den westlichen Ländern: Man redet wieder über Klassen.“ Das schreibt der Soziologe Andreas Reckwitz in seinem neuen Buch "Das Ende der Illusionen". Kann die Frage nach der Klassenlage helfen, unsere Gesellschaft besser zu verstehen? [mehr]

Die Brooklyn Bridge | Bild: picture alliance/Pacific Press Agency zum Audio Zündfunk Generator Warum die Stadt der Zukunft eine Stadt für alle sein muss

Solidarische Städte wollen Zufluchtsorte sein. Für Geflüchtete, aber auch für Menschen, die bei den ständig steigenden Mieten nicht mehr mithalten können. Das zeigt: Wir brauchen dringend neue Konzepte. [mehr]