Bayern 2 - Zündfunk


11

Aufstand der Drehbuchautoren "Es kann nicht sein, dass am Ende was verfilmt wird, was man selbst fast nicht mehr wiedererkennt"

Ein Beitrag von: Bärbel Wossagk

Stand: 11.06.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die Macher der Serie "4 Blocks", in der Mitte die Schauspieler. Im Bild ein Teil der Drehbuchautoren: ganz links Hanno Hackfort, 2. von rechts Richard Kropf. Nicht im Bild: Bob Konrad | Bild: picture-alliance/dpa

Fast 100 deutsche Drehbuchautoren haben eine Erklärung veröffentlicht, die sie Kontrakt 18 nennen. Sie fordern zum Beispiel, dass sämtliche Bearbeitungen des Buchs von der Autorin/vom Autor autorisiert werden müssen. Oder dass ihre Namen bei Veröffentlichungen zum Film genannt werden. Bob Konrad und Richard Kropf (2. v. re.) haben auch unterzeichnet: sie haben am Drehbuch zur hochgelobten Serie 4 Blocks mitgeschrieben.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
15 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
8 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


11