Bayern 2 - Zündfunk


35

Die Ärzte sind zurück! Farin Urlaub erklärt das neue Ärzte-Album

Es gab Konflikte und Trennungsgerüchte – aber Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González haben sich immer noch lieb. Nach acht Jahren bringen "Die Ärzte" endlich ihr neues Album heraus: "Hell". Wir haben mit Farin Urlaub über den Punk von heute, Alexa Lautsprecher und Bielefeld gesprochen.

Von: Roderich Fabian

Stand: 22.10.2020

Wir wollen das komplette Album einmal durchgehen. Punkt für Punkt. Wir reden sehr schnell, denn wir haben viel zu besprechen. Also los geht´s: Roderich Fabian und Farin Urlaub im Schlagabtausch.

Zündfunk: Was hältst Du von Autotune?

Farin Urlaub: Wir machen uns hier über eine Musikrichtung mit Respekt und Liebe lustig. Also Rod hasst Trap. Hat aber einen fantastischen Trap Song gemacht. Und ich habe in Autotune dazu gesungen. Zum ersten Mal in meinem Leben. Und man wird süchtig danach. Diese langgezogenen Schlenker. Irgendwie geil.

Das nächste Stück heißt Plan B. Der Gitarren-Riff klingt nach „Dancing with Myself“ von Billy Idol.

Die Art, wie dieses Gitarren-Riff eingesetzt wird in dem Song, habe ich geklaut. Ja. Das Stück ist schon so lange her, da dachte ich, kann ich das gefahrlos klauen.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

die ärzte – HELL (Album-Unboxing) | Bild: bademeisterTV (via YouTube)

die ärzte – HELL (Album-Unboxing)

In "Achtung Bielefeld" geht es um die Feier der Faulheit. Warum dieser Titel?

Es gab damals in den 80ern eine Punkband, mit der wir uns einen Übungsraum geteilt haben. Die hatten ein Stück, wo sie immer "Achtung Bielefeld" gesungen haben. Zumindest haben wir das so verstanden. Aber ihr Stück hieß eigentlich „Achtung Minenfeld“, und ging über die Berliner Mauer.

Der nächste Song heißt "Morgens Pauken". Worum geht es da?

Dass heutzutage ja alles irgendwie Punk ist. Aber die Leute, die den Begriff für sich beanspruchen, haben ihn so entwertet, dass mittlerweile alles egal ist. Business Punk, Golf Punk und so weiter. Man kann gar nicht so schnell essen, wie man brechen möchte.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

die ärzte – MORGENS PAUKEN (Offizielles Video) | Bild: bademeisterTV (via YouTube)

die ärzte – MORGENS PAUKEN (Offizielles Video)

Ok weiter geht’s. "Das letzte Lied des Sommers" erinnert total an amerikanische College-Rock Musik.

Ganz ehrlich – ich war schon immer ein Fan von Surf-Musik und ein großer Fan von Eskapismus. Allein mein Künstlername ist ja ein einziger Eskapismus.

Danach kommt "Clown aus dem Hospiz". Das hab ich nicht verstanden.

Es geht um den Künstler an sich. Belas Prämisse bei diesem Song war, dass ein Künstler leiden muss, um Meisterwerke zu erschaffen. Ich empfinde das ja anders. Es ist also ein klassischer Bela-Song.

In "Ich am Strand" blätterst du ein Fotoalbum durch, oder?

Ohne dass das so ausgesprochen wird, ja. Es ist eine Instagram-Story mit überraschendem Ende, mehr will ich nicht verraten.

In "True Romance" singst Du über Alexa, den Lautsprecher.

Ein sehr alberner Song, aber mit schöner Musik. Und ich überlege, was sich alles auf Alexa reimt.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

die ärzte – TRUE ROMANCE (Offizielles Video) | Bild: bademeisterTV (via YouTube)

die ärzte – TRUE ROMANCE (Offizielles Video)

Dann der Song "Wer verliert". Da wird es ernst und man erkennt, dass ihr älter geworden seid.

Denn Song hätte ich vor zehn, fünfzehn Jahren noch nicht so schreiben können. Es geht darum, wie man nach dem Verlieren weitermacht.

Könnte auch ein Song von den Toten Hosen sein.

Ja, aber es ist kein „Oooohoohooooo“ drin.

Das komplette Interview zu jedem Song hört mit Klick auf das Bild oben!


35