Bayern 2 - Zündfunk

Katar 2022 Fünf Fußballsongs, die uns durch die WM begleiten sollten

Jede Fußball-WM hatte auch immer ihren Sound. Dieses Jahr in Katar ist aber alles irgendwie ein bisschen anders. Deswegen haben wir fünf Songs ausgewählt, die sich die FIFA zu Herzen nehmen sollte.

Von: Moritz jelting

Stand: 16.11.2022

infantino picture alliance / GES/Markus Gilliar | Markus Gilliar | Bild: picture-alliance/dpa

Stell dir vor es ist Fußball-WM und keiner schaut zu! Das könnte in Katar zum ersten Mal eintreten, denn es gibt es bei diesem Sportgroßereignis einige Argumente, um den Fernseher auszulassen. Aber was ist mit dem Radio? Normalerweise wurden die Weltmeisterschaften immer von zahlreichen Liedern begleitet, die entweder offiziell oder inoffiziell für den Soundtrack des Turniers gesorgt haben.

Der offizielle Song für die WM in Katar ist "Hayya Hayya (Better together)" von Trinidad Cardona, Davido und Aisha. Ein Song, der uns etwas ratlos zurücklässt und den wir gerne gleich wieder vergessen wollen. Das sind fünf Fußball-Songs, die uns durch diese WM begleiten sollten, auch weil sie die richtigen Themen ansprechen.

Half Man Half Biscuit - All I want for Christmas ist a Dukla Prague Away Kit

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

HALF MAN HALF BISCUIT - All I Want For Christmas Is A Dukla Prague Away Kit | Bild: twinnedwitherlangen (via YouTube)

HALF MAN HALF BISCUIT - All I Want For Christmas Is A Dukla Prague Away Kit

Die "Winter-WM". So hieß es, als klar war, dass die Fussball-WM 2022 im Winter stattfinden wird. Die englische Indie-Pop-Band Half Man Biscuit liefert da den passenden Fussballsong mit Weihnachtsbezug. Der Sänger Nigel Blackwell erzählt vom besser betuchten Jugendfreund. Der besitzt nicht nur Carrera-Bahn und Tippkick-Spiel, sondern bekommt auch noch vom Vater ein Auswärtstrikot vom tschechischen Verein Dukla Prag zu Weihnachten – ein echtes Sammlerstück! Da bleibt nichts anderes übrig als dem reichen Bengel das Tippkick-Stadion zu zertreten. Könnte Vorbild für das WM-Motto sein: Und wenn ihr euch schon die WM gekauft habt, zertreten wir euch wenigstens euren teuer gewässerten Rasen.

Billy Bragg – God’s Footballer 

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

God's Footballer | Bild: Billy Bragg - Topic (via YouTube)

God's Footballer

Wie kann es eigentlich sein, dass die Auswüchse des Turbokapitalismus seit Jahrzehnten im Fußball so fette Früchte tragen? So soll das Budget für die diesjährige WM laut Forbes ganze 220 Milliarden Dollar betragen. 220 MILLIARDEN! Eine mögliche Antwort auf diese Frage bietet unser liebster Working-Class-Poet Billy Bragg: God is a footballer. Gott selbst muss dem Sport verfallen sein. Anders kann die Marktmacht des runden Balles fast nicht erklärt werden.

Nino aus Wien – Unentschieden gegen Ried

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Der Nino aus Wien - Unentschieden gegen Ried (official video) | Bild: ProblembaerRecords (via YouTube)

Der Nino aus Wien - Unentschieden gegen Ried (official video)

Wenn der Nino aus Wien kein so ein begnadeter Musiker wäre, dann wäre er auf jeden Fall Fußballer geworden. So singt er es selbst in seinem "Praterlied". Fußball-Fan ist er aber so oder so, auch wenn er mit seinem Herzensverein Rapid Wien viel leiden muss. Da gibt es auch mal ein Unentschieden gegen den Dorfverein Ried. Aber dann lieber einen „Eierkick“ in der österreichischen Provinz, als bei jedem Tor an die Diskussion erinnert werden, ob jetzt drei oder 3.000 Gastarbeiter beim Stadionbau ums Leben gekommen sind.

Marcus Wiebusch – Der Tag Wird Kommen

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Marcus Wiebusch - Der Tag wird kommen | Bild: Grand Hotel van Cleef (via YouTube)

Marcus Wiebusch - Der Tag wird kommen

Die Homosexualität ist ein „Geistiger Schaden“, so hat es der offizielle WM-Botschafter Khalid Salman Reporter Jochen Breyer im ZDF erzählt. Und auch im globalen Fußball bleibt Homosexualität ein heikles Thema. Bisher gibt mit dem Briten Jake Daniels nur einen einzigen aktiven Fußballer, der sich öffentlich geoutet hat. Dabei müssten es eigentlich schon rein statistisch sehr viel mehr sein. Der Sänger von Kettcar, Marcus Wiebusch, hat sich diesen Umstand zu Herzen genommen und mit „Der Tag wird kommen“ eine siebenminütige  Hymne auf den Tag geschrieben, an dem Homosexualität im Männerfußball ganz normal wird. Und irgendwann dann hoffentlich auch in Katar.

Alan & Denise – Rummenigge

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Rummenigge 2019 by Alan and Denise | Bild: Andy Prendergast (via YouTube)

Rummenigge 2019 by Alan and Denise

Die Geschichte der FIFA ist auch eine der Fehltritte alter weißer Männer. Die von Sepp Blatter, der im Weltverband eine Grundlage für Korruption geschaffen haben soll, von Franz Beckenbauer, der keine Sklaven in Katar sehen konnte oder von Karl-Heinz Rummenigge. Der geriet wegen zwei teurer Uhren, die ihm beim Wintertrainingslager des FC Bayern in Katar geschenkt wurden, ins Visier der Zollbeamten. Das britische Pop-Ehepaar Alan & Denise Whittle hatte Rumenigge schon 1983 im Blick. Aber nicht wegen teuren Uhren, sondern wegen der „sexy Knees“. 2019 kam eine neue Version des Hits auf den Markt und man muss sagen: Die beiden haben sich besser gehalten als so mancher alter weißer Mann in der Fußballwelt.