Bayern 2 - Zündfunk


15

LGBTIQ-Community kapert Nazi-Hashtag Diese sieben #Proudboys-Posts verbreiten bunte Liebe

Das TV-Duell zwischen Trump und Biden verschaffte der rechtsextremen Gruppe „Proud Boys“ weltweite Bekanntheit. Um dem entgegenzuwirken wurde #Proudboys am Wochenende von der LGBTIQ-Community gekapert. Das sind die sieben besten Posts.

Von: Ferdinand Meyen

Stand: 05.10.2020

🇨🇦🏳️‍🌈 #ProudBoys https://t.co/rEFL7xIqXu | Bild: CAFinUS (via Twitter)

„Tretet zurück und haltet euch bereit“ hatte US-Präsident Donald Trump bei der TV-Debatte, die keine war, gesagt. Er war gefragt worden, wie er zur rechtsextremen Gruppierung „Proud Boys“ stehe. In den USA sind sie als rassistische und gewalttätige Organisation bekannt, glauben an die Vorherschafft der Weißen und unterstützen die Wahlkampagne des amtierenden Präsidenten. Später behauptete Trump, er habe die Gruppe nicht gekannt – in aller Munde war sie aber trotzdem.

Am Wochenende kam dann aber alles anders – dank Hikaru Sulu vom „Raumschiff Enterprise“. Niemand geringeres als die queere Ikone George Takei, der Steuermann Sulu spielte, schrieb auf Twitter: „Was wäre, wenn schwule Typen Bilder von sich ins Netz laden, wo sie sehr schwule Sachen machen – und das mit #Proudboys versehen?“

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

George Takei 04.10.2020 | 00:23 Uhr Look up what’s trending now on #ProudBoys. You’re welcome, Internet.

Unterstützung erhoffte sich Takei von der BTS-Armee und den TikTok-Kids, doch er bekam weit mehr. Hundertausende Posts fluteten am Wochenende das Netz, LGBTIQ-Twitter hatte #Proudboys gekapert. Statt Homophobie und Rassismus war das Internet voller Regenbogenfahnen. Das sind die sieben besten Posts.

1. Der schwule Senator

Einer der ersten „wahren“ Proud Boys war der demokratische Senator Carlos Guillermo Smith. Wie tausende andere Schwule wolle er den bigotten Nazis den Hashtag wegnehmen und ihn mit Bildern der Liebe und des Stolzes befüllen, schreibt er auf Twitter. Wie so viele teilte er Bilder von sich und seinem Ehemann.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

Rep. Carlos G Smith 04.10.2020 | 16:54 Uhr .@JerickFL and I are joining thousands of gay men on social media to reclaim #ProudBoys from white supremacists and bigoted neo-nazis. Let’s replace the hashtag with images of love, positivity, and true PRIDE! Your two favorite #ProudBoys are here standing by, ready to VOTE! 🏳️‍🌈🗳 https://t.co/8k8iUlfFFx

.@JerickFL and I are joining thousands of gay men on social media to reclaim #ProudBoys from white supremacists and bigoted neo-nazis. Let’s replace the hashtag with images of love, positivity, and true PRIDE! Your two favorite #ProudBoys are here standing by, ready to VOTE! 🏳️‍🌈🗳 https://t.co/8k8iUlfFFx | Bild: CarlosGSmith (via Twitter)

2. John Dorian und Chris Turk aus Scrubs

„It’s guy love between to guys“. Bei allen Scrubs-Fans dürfte dieser Post am Wochenende Freudentränen ausgelöst haben. Vanille- und Schokobär endlich wieder vereint, weil Zach Braff das legendäre Gif unter #Proudboys teilte.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

Zach Braff 04.10.2020 | 07:54 Uhr #ProudBoys https://t.co/kiWkMHNRrD

3. Die kanadischen Proud Boys

Für einen der meistgeteilten Posts sorgte am Wochenende die kanadische Armee. Der Account der „Canadian Forces in the USA“ teilte ein Bild von zwei Rekruten beim Kuss – und sammelte aufgrund seiner fürs Militär keinesfalls selbstverständlichen progressiven Haltung über 200.000 Likes ein.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

Canadian Forces in 🇺🇸 04.10.2020 | 14:40 Uhr 🇨🇦🏳️‍🌈 #ProudBoys https://t.co/rEFL7xIqXu

🇨🇦🏳️‍🌈 #ProudBoys https://t.co/rEFL7xIqXu | Bild: CAFinUS (via Twitter)

4. Schwule-Trump-Fans

Natürlich musste sich der an Covid19 erkrankte Präsident am Wochenende auf Twitter bei seinen Fans bedanken, die ihn vor dem Krankenhaus bei seiner Genesung anfeuerten. Ein User nahm das auf den Arm und kommentierte: „The original #Proudboys are ready for you, Chief.“ Zu sehen dazu Muskelmänner im Wonderwoman-Outfit. Wenn Trump das sehen würde, würde der Schreck wahrscheinlich das Corona-Virus aus seinem Körper jagen.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

𝓞𝔀𝓷𝓡𝓾𝓵𝓮𝓼 04.10.2020 | 21:53 Uhr @realDonaldTrump The original #ProudBoys are ready for you, Chief. https://t.co/zm6yUycToG

@realDonaldTrump The original #ProudBoys are ready for you, Chief. https://t.co/zm6yUycToG | Bild: OwnRules (via Twitter)

5. Faggots for Future

Auch in Deutschland schlossen sich Acounts der #Proudboys-Welle an. Zum Beispiel der Klima-Aktivist Tadzio Müller. Die wahren Proud Boys, schrieb er, seien die Faggots for Future.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

tadzio_mueller 04.10.2020 | 08:46 Uhr Thanks to @kkklawitter, I now know of the *delightful* plan to hijack the #ProudBoys-Hashtag. I see ur American #beefcakes, & raise you 2 #faggotsforfuture, who are, of course, the *actual* #ProudBoys. We've... well, we've just aged better 🌈 @canislupusb & @herrurbach: ur turn https://t.co/aSu0e38v96 https://t.co/NTsFx0Bzx6

Thanks to @kkklawitter, I now know of the *delightful* plan to hijack the #ProudBoys-Hashtag.
I see ur American #beefcakes, & raise you 2 #faggotsforfuture, who are, of course, the *actual* #ProudBoys. We've... well, we've just aged better 🌈
@canislupusb & @herrurbach: ur turn https://t.co/aSu0e38v96 https://t.co/NTsFx0Bzx6 | Bild: MuellerTadzio (via Twitter)

6. The Legacy of RBG

Die kürzlich verstorbene Richterin Ruth Bader Ginsburg war nicht nur Kämpferin für Gleichberechtigung und Feminismus, sondern auch Vorbild für die LGBTIQ-Community. Insofern kein Wunder, dass sie nun auch unter #Proudboys auftaucht, mit einem Foto von ihr und einem schwulen Paar, das sie noch vor ihrem Tod getraut hatte.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

Sabrina McDaniel 04.10.2020 | 21:22 Uhr 🚫Nazis Gay Couple Married By Ruth Bader Ginsburg - Those are very lucky #ProudBoys https://t.co/Lj9swkF1Gs

🚫Nazis
Gay Couple Married By Ruth Bader Ginsburg - Those are very lucky #ProudBoys https://t.co/Lj9swkF1Gs | Bild: Sabrina_McDa (via Twitter)

7. Die ZDF-Moderatorin

Support von deutscher Seite gab's auch von ZDF-Moderatorin Dunja Hayali. Sie teilte ebenfalls das Foto der Muskel-Männer im Wonderwoman Outfit, samt Aufruf, #Proudboys mit queeren Inhalten zu kapern. Gerade weil die sexistischen homophoen „Proud Boys“ durch Trump zuletzt an Schwung gewann, sei Hayali gerne Spielverderberin, schrieb sie.

Tweet-Vorschau - es werden keine Daten von Twitter geladen.

Dunja Hayali ❤️🇩🇪🇪🇺🧠 04.10.2020 | 14:31 Uhr ich bin gerne spielverderberin und mache auch mit 👻 👏🏽 lassen sie uns #proudboys kapern! all right? #proudboys sind eine rein männliche, rechtsextreme, homophobe gruppe, die in den #usa beheimatet ist. schwung hat sie zuletzt durch #trump bekommen „stand back and stand by“. https://t.co/BHZ1V4fkeF

ich bin gerne spielverderberin und mache auch mit 👻
👏🏽 lassen sie uns #proudboys kapern! all right?
#proudboys sind eine rein männliche, rechtsextreme, homophobe gruppe, die in den #usa beheimatet ist.
schwung hat sie zuletzt durch #trump bekommen „stand back and stand by“. https://t.co/BHZ1V4fkeF | Bild: dunjahayali (via Twitter)

15