Bayern 2 - Zündfunk


1

Mit Rechten reden? Warum sich der Musiker Daryl Davis mit Mitgliedern des Ku-Klux-Klans anfreundet

Ein Beitrag von: Sammy Khamis

Stand: 23.08.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Filmplakat "Accidental Courtesy: Daryl Davis, Race & America" | Bild: Accidental Courtesy / Press

Der Pianist Daryl Davis trifft auf einem seiner Konzerte ein Mitglied des Ku-Klux-Klans. Dieser Tag verändert sein Leben. Seitdem redet Davis mit Rechten. Viele haben wegen Davis den Klan verlassen. Warum tut er das und was treibt ihn an?


1