Bayern 2 - Zündfunk


6

Bandcamp schlau genutzt Münchner Bar will mit Compilations Bar und Musiker*innen retten

Ein Beitrag von: Ralf Summer

Stand: 17.07.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Corleone Bar München | Bild: BR / Ralf Summer

Bars, Clubs und Musiker*innen hat die Coronakrise schwer getroffen. Die Münchner Corleone Bar wollte nicht nur jammern, sondern hat mit Streams und Compilations reagiert - und sich finanziert: Sie haben die sogenannten Bandcamp-Fridays genutzt, an denen alle Einkünfte direkt an die Labels und Musiker gehen. So sieht Solidarität aus!


6