Bayern 2 - Zündfunk


29

Zündfunk präsentiert Cat Power

Als Teile der Zündfunk Redaktion Cat Power zum ersten Mal Mitte der 90er im längst geschlossenen, dann wieder geöffneten Münchner Stromlinienclub live sehen konnten, war das ein absolutes Ereignis: Da stand eine junge Frau auf der Bühne, wacklig, zittrig, zerrissen, unsicher mit ihrer Person, aber absolut überzeugt von ihrer Kunst. Vor jeden zweiten Song fielen ihr Kaskaden von Worten, Geschichten, Anekdoten, die sie in einem Stream of Consciousness ins verdatterte, aber absolut ergriffene Publikum goss...

Von: Michael Bartle

Stand: 05.03.2019

Cat Power | Bild: Domino

15 Juli

Montag, 15. Juli 2019, 20:00 Uhr

Backstage-Werk, Reitknechtstr. 6, 80639 München:

Einlass: folgt // Beginn: folgt // Tickets: folgt

...dass wir da vielleicht eine große Künstlerin in the making sehen, war den Meisten klar.

Seitdem ist eine lange Zeit vergangen, eine private Achterbahnfahrt durch Alkohol- und Trennungshöllen, zwei Alben mit ganz eigenen Cover-Versionen, der kleine Durchbruch mit dem Album „You are free“, der große Durchbruch mit „The Greatest“, ein toller Auftritt beim Zündfunk-Bavarian Open-Festival, ankommen im oberen US-Establishment und schließlich wieder weitere Trennungshöllen.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Cat Power - Horizon (Official Video) | Bild: CatPowerVEVO (via YouTube)

Cat Power - Horizon (Official Video)

2018 hat die bei Hippie-Eltern im Süden der USA aufgewachsene Chan Marshall ihr 10. Album „Wanderer“ rausgebracht, das auch gleich unser Album der Woche wurde. Chan Marshall, deren Bühnenname seit fast einem Vierteljahrhundert Cat Power lautet, scheint im Happy End angekommen zu sein, nach Krankheit, Alkohol und Beziehungsproblemen und sechs Jahren Funkstille.

Wir sind sehr froh, ihr Konzert zu präsentieren. Denn so oder so: Cat Power wird eine der größten Stimmen der jüngeren US-amerikanischen Popkultur bleiben. Am 15.07. spielt sie im Münchner Backstage-Werk.


29