Bayern 2 - Zeit für Bayern


3

Rezept Tomaten-Relish eine feine Spezialität zur Grillzeit

Die Tomatenfrau aus Bad Staffelstein empfiehlt zur Grillzeit ein feines Rezept. Ihr Relish aus Tomaten ist leicht selbst gemacht und eine tolle Zutat zu jedwedem Grillgut.

Stand: 05.05.2018 | Archiv

Tomaten, Tomaten-Relish | Bild: picture-alliance/dpa

Tomaten Relish nach Helga Dressel.

"Dazu braucht man ungefähr, etwas Pflanzenöl, ich nehme gerne Rapsöl, 1 mittlere Zwiebel fein gewürfelt, 2 -3 Knoblauchzehen in feine Scheiben, eine Schüssel Cocktailtomaten, am besten frisch gepflückt und verschiedene Sorten. diese in Hälften geschnitten.ca. 100g Zucker (Rohrzucker oder Kokosblütenzucker), ein Schuss Rotweinessig und ein Schuss lieblichen Rotwein."

Verschiedene Sorten Tomaten

Salz, Pfeffer, Rosmarin und Zimtbasilikum frisch aus dem Garten grob geschnitten. Wer will kann auch noch eine frische Chilischote mit verarbeiten.
Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten, Zucker dazu und zu hellen Caramell schmelzen, Tomaten dazu, mit den Flüssigkeiten ablöschen,Kräuter, Gewürze und evtl. Chili dazu. Alles muß bei geringer Hitze dicklich einkochen.

Meine erwachsenen Kinder essen dieses Relish gerne zu Burgern.


3