Bayern 2 - Sozusagen!


2

Sozusagen! Terrorsprache

Ein Beitrag von: Ortmann, Joana

Stand: 10.06.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Werbung der für Wohnungen, Wasserstadt Mitte, Heidestraße, Mitte, Berlin, Deutschland
| Bild: picture alliance/Bildagentur-online/Schöning

"Wörter sind nicht unschuldig", hieß es 1957 im Nachschlagewerk "Aus dem Wörterbuch des Unmenschen". Damals ging es darum zu zeigen, wie die Nazis die Sprache prägten. Der Autor Stefan Gärtner knüpft mit seinem "Wörterbuch des modernen Unmenschen" locker daran an - nur enttarnt er heute die aktuelle "Terrorsprache" in Politik, Medien, Werbung und Sport.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
13 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
8 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


2