Bayern 2 - radioWissen


4

Download-Service Einsatz im Unterricht

Stand: 23.07.2015 | Archiv

Vorarbeit

Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler lernen die Zelle als Grundbaustein aller Lebewesen, auch der Menschen, auf unserem Planeten kennen. Sie erfahren, dass die Zelle Ursprung jedes individuellen Lebewesens ist. Die Schülerinnen und Schüler wissen um den grundlegenden Aufbau einer Zelle, können die verschiedenen Bestandteile benennen und kennen deren Funktionen.

Einsatz im Unterricht

Hinführung zum Thema: Die Unterrichtseinheit kann mit folgender Frage an den Klassenverband eröffnet werden: Woran erkennt man, dass alle Lebewesen auf dieser Erde miteinander verwandt sind? Auf der Suche nach der Antwort nähert man sich gemeinsam dem Thema Zelle als Grundbaustein des Lebens. Alternativ kann den Schülerinnen und Schülern der Zugang zum Thema über die Entdeckungsgeschichte der Zelle geebnet werden. Die Lehrkraft erzählt dem Klassenverband die Geschichte von Robert Hooke, der im 17. Jahrhundert mit einem selbstgebauten Mikroskop erstmals den Blick der Menschheit auf den Mikrokosmos richtete und dabei auch die Zelle entdeckte.
Weiterführende Tipps: Im Zusammenhang mit dieser Unterrichtseinheit lohnt ein Ausflug in das Deutsche Museum in München. Dort befindet sich eine 350.000-fach vergrößerte Zelle, die 3 Meter hoch und 10 Meter lang und begehbar ist. Weitere Informationen dazu bietet der unter "Links" aufgeführte entsprechende Verweis.

Nacharbeit

Nachbearbeitung: Zur Vertiefung des Themas können die Arbeitsblätter eingesetzt werden: Arbeitsblatt 1: Die Bestandteile einer Zelle und ihre Aufgaben. Arbeitsblatt 2: Lückentext. Arbeitsblatt 3: Kreuzworträtsel

Lehrplanbezug

Lehrplan für die bayerische Mittelschule
Physik/Chemie/Biologie
9. Jahrgangsstufe
9.3 Blick in den Mikrokosmos
9.3.1 Zellen – Bausteine der Lebewesen
- Aufbau von Zellen; Aufgaben von Zellwand/Zellmembran, Zellplasma, Zellkern
- Dauerpräparate von Zellen mit dem Mikroskop betrachten

Lehrplan für die bayerische Realschule
Biologie
6. Jahrgangsstufe
B 6.3 Aufbau von Lebewesen aus Zellen
- Zelle als Grundbaustein der Lebewesen: Zelle, Gewebe, Organe, Organismus

Lehrplan für das bayerische Gymnasium
Natur und Technik
NT 5.2 Schwerpunkt Biologie
NT 5.2.1 Biologie – die Lehre von den Lebewesen
Die Schüler erhalten einen Einblick in charakteristische Eigenschaften der Lebewesen und erkennen dabei, dass die Zelle Grundbaustein aller Lebewesen ist.
- Merkmale für Lebewesen: u.a Aufbau aus Zellen
Biologie
B 8.1 Einfache Organisationsstufen von Lebewesen
Bakterien
- Bau einer prokaryotischen Zelle: Zellwand, Membran, Organisation der genetischen Information
Die Entstehung der eukaryotischen Vielfalt
- Organelle einer Eukaryotenzelle: Mitochondrien, Chloroplasten, Zellkern mit Chromosomen
Biologie
B 11.1 Strukturelle und energetische Grundlagen des Lebens
Die Schüler festigen und vertiefen ihr Verständnis von der Zelle als grundlegender Bau- und Funktionseinheit aller Lebewesen
- Organisation und Funktion der Zelle


4