Bayern 2 - radioWissen


13

Download-Service Einsatz im Unterricht

Stand: 18.02.2013 | Archiv

Vorarbeit

  • Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler sollen die zentralen Mitglieder der Weißen Rose benennen und deren Motivation zum Widerstand nachzeichnen können. Die Schülerinnen und Schüler sollen nach der Unterrichtseinheit in der Lage sein, die Weiße Rose historisch einordnen und ihre Sonderstellung im deutschen Widerstand würdigen zu können. Den Schülerinnen und Schülern soll deutlich werden, wieso die Weiße Rose und insbesondere Hans und Sophie Scholl als herausragende Beispiele für Zivilcourage in einer totalitären Herrschaft gelten.

Einsatz im Unterricht

  • Hinführung zum Thema: Die Hinführung zu dem Thema "Die Geschwister Scholl - Der Widerstand der Weißen Rose" kann beispielsweise über den Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage" von Fred Breinersdorfer (Drehbuch) und Marc Rothemund (Regie) aus dem Jahr 2005 erfolgen. Der Film basiert auf den Vernehmungsprotokollen der Gestapo und wurde hoch gelobt. So wurde der Film beispielsweise auf der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet und war als "Bester fremdsprachiger Film" für den Oscar nominiert. Der Trailer zu dem Film sowie Interviews und Inhalt finden sich im Internet (siehe Links).

Nacharbeit

Nachbearbeitung: Es bietet sich auch ein Klassenausflug zu der 'DenkStätte Weiße Rose' am Lichthof der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität an und ein Besuch der dortigen Dauerausstellung "Die Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler. München 1942/43." Weitere Informationen dazu finden sich auf der Internetseite der Weiße Rose Stiftung (siehe Links).

Lehrplanbezug

Lehrplan für die bayerische Mittelschule (Hauptschule)
Ethik
8. Jahrgangsstufe
8. 3 Leitbilder für mein Leben
8.3.2 Wovon sich Menschen leiten lassen
- besonderes humanitäres, politisches, kulturelles oder wissenschaftliches Engagement, z.B. Geschwister Scholl
Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde
8. Jahrgangsstufe
8.6 Demokratie und NS-Diktatur
8.6.3 Alltag zwischen Akzeptanz und Widerstand
- ausgewählte Personen und Gruppen des Widerstands
Evangelische Religionslehre
9. Jahrgangsstufe
9.6 Frauen, die sich trauen
9.6.2 Frauen, die sich trauen
- "Für Gerechtigkeit im Leben kämpfen" - z.B. Sophie Scholl

Lehrplan für die bayerische Realschule
Ethik
10. Jahrgangsstufe
Eth 10.3 Gewissen und Verantwortung
Das Gewissen als Orientierungshilfe
- Beispiele für Menschen mit "wachem Gewissen" aus Alltag, Geschichte und Politik (z.B. Frauen und Männer des Widerstands im "Dritten Reich")
Evangelische Religionslehre
10. Jahrgangsstufe
EvR 10.2 Kirche in der Welt
Protestantismus und Politik – Anpassung und Widerstand
Beispiele in Vergangenheit und Gegenwart
Geschichte
9. Jahrgangsstufe
G 9.5 Totalitäre Herrschaft, Zweiter Weltkrieg und die Folgen
Die nationalsozialistische Diktatur
- Widerstand
G 9.6 Wiederholen, vertiefen, verknüpfen
Thematischer Rückblick: demokratische Traditionen in Deutschland
- von den Freiheitskriegen bis zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus: Leitbilder, Ideal, Symbole, Organisationen und Parteien
G 10.5 Wiederholen, vertiefen, verknüpfen
Regionalgeschichtliches Unterrichtsvorhaben: Geschichte des Heimatortes, - raumes im 20. Jahrhundert
- Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus

Lehrplan für das bayerische Gymnasium
Evangelische Religionslehre
9. Jahrgangsstufe
Ev 9.5 Kirche und Staat - gestern und heute
- Evangelische Kirche im Nationalsozialismus: christlich motivierter Widerstand, z.B. Geschwister Scholl
Geschichte
9. Jahrgangsstufe
G 9.2 Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg
- Resistenz und Widerstand, u.a. Weiße Rose




13