Bayern 2 - radioWissen


1

Ein Gastmahl der Liebe Manuskript

Von: Michael Reitz

Stand: 01.06.2011 | Archiv

Auszug aus dem Sendemanuskript

ZITATOR (Platon):
Als nun so ihre ursprüngliche Gestalt in zwei Teile gespalten war, ward jede Hälfte von Sehnsucht zur Vereinigung mit der anderen getrieben: sie schlangen die Arme umeinander und schmiegten sich zusammen, voll Begierde zusammenzuwachsen. Da erbarmte sich Zeus und schuf Abhilfe, indem er ihre Schamteile nach vorn versetzte. Jeder von uns ist nur das Halbstück eines Menschen. Jeder sucht demnach beständig das ihm entsprechende Gegenstück.

Das vollständige Manuskript zum Herunterladen


1