Bayern 2 - radioWissen

Links & Literatur Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie

Stand: 03.09.2013 | Archiv

Links

Soziale Gerechtigkeit in der Bundesrepublik

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet auf dieser Internetseite Themenblätter für den Unterricht zum Thema "soziale Gerechtigkeit" von Eckart D. Stratenschulte:

Begriffsklärung

Das Bayerische Kultusministerium stellt auf dieser Internetseite grundsätzliche Überlegungen zum Thema Recht und Gerechtigkeit vor:

Überblick

Eva Kreisky, Professorin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien, hat auf ihrer Website einen Überblick zur Geschichte philosophischer Gerechtigkeitsdebatten veröffentlicht:

Begriffsdefinition

Das politische Kulturmagazin "Die Gazette" präsentiert im Internet einen Beitrag Von Julian Nida-Rümelin zum Thema "Gerechtigkeit und europäische Politik". Nida-Rümelin, Professor am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft in München und ehemaliger Kulturstaatsminister, lotet darin auch den Begriff der Gerechtigkeit aus:

Interview

Ein Gespräch mit dem Sozialforscher Hans-Werner Bierhoff zum Thema Gerechtigkeit, erschienen in der Wochenzeitung "Die Zeit", (DIE ZEIT, 03.05.2007 Nr. 19), nachzulesen auf einer Internetseite der Zeitung:

Spieltheorie - Beispiele

Die Volkswirtschaftliche Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet auf dieser Internetseite des Seminars für Wirtschaftstheorie unter anderem Übungsaufgaben zur Spieltheorie für Studenten an:

Literatur

  • Aristoteles: Nikomachische Ethik. Reclam Verlag, Stuttgart, 2003. ISBN 978-3-15-008586-8.
  • Erler, Michael: Platon. Verlag C. H. Beck, München, 2006. ISBN 978-3-406-54110-0.
  • Habermas, Jürgen: Moralbewusstsein und kommunikatives Handeln. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1983. ISBN 978-3-518-28022-5.
  • Habermas, Jürgen: Erläuterungen zur Diskursethik. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1991. ISBN: 978-3-518-28575-6.
  • Horn, Christoph & Scarano, Nico (Hrsg.): Philosophie der Gerechtigkeit. Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 2002. ISBN 978-3-518-29163-4.
  • Kant, Immanuel: Die Metaphysik der Sitten. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1997. ISBN 978-3-518-27790-4.
  • Kersting, Wolfgang: Gerechtigkeit und öffentliche Vernunft. Über John Rawls’ politischen Liberalismus. Mentis Verlag, Paderborn, 2006. ISBN: 978-3-89785-535-9.
  • Langbehn, Claus (Hrsg.): Recht, Gerechtigkeit und Freiheit. Aufsätze zur politischen Philosophie der Gegenwart. Mentis Verlag, Paderborn, 2006. ISBN: 978-3-89785-557-1.
  • Menath, Dieter: Recht und Gerechtigkeit. Bayerischer Schulbuch-Verlag, München, 1997. ISBN: 978-3-7627-7092-3.
  • Platon: Der Staat. Reclam Verlag, Stuttgart, 1994. ISBN 978-3-15-008205-8.
  • Prodi, Paolo: Eine Geschichte der Gerechtigkeit. Verlag C. H. Beck, München, 2005. ISBN 978-3-406-49519-9.
  • Rousseau, Jean-Jacques: Vom Gesellschaftsvertrag oder Grundsätze des Staatsrechts. Reclam Verlag, Stuttgart, 2003. ISBN 978-3-15-001769-2.
  • Schwintowski, Hans-Peter: Recht und Gerechtigkeit. Eine Einführung in Grundfragen des Rechts. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, 1996. ISBN: 978-3-540-60426-6.
  • Stei, Erik: Gerechtigkeit und politischer Universalismus - John Rawls' Theorie der Gerechtigkeit. Eine kritische Analyse der Rechtfertigungsleistung. Tectum Verlag, Marburg, 2007. ISBN: 978-3-8288-9305-4.