Bayern 2 - radioWelt


0

Landschaftspfleger warnen Verschwinden die Schäfer, geht Artenvielfalt verloren

Ein Beitrag von: Chmura, Tobias

Stand: 22.03.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Schäfer Willi Baumann treibt seine Schafherde über einen Feldweg. Während die Tiere grasen, folgt Baumann der Herde in einigen Metern Abstand, der Hütehund treibt die Tiere immer wieder zusammen. Baumann ist seit Jahrzenten als Schäfer im hessischen Ried unterwegs. | Bild: dpa-Bildfunk/Boris Roessler

Verschwinden die Schäfer, geht auch Artenvielfalt in Bayern verloren. Davor warnen die Bayerischen Landschaftspflegeverbände. Denn Schafe halten als natürliche Rasenmäher Heide-Flächen offen.


0