Bayern 2 - radioWelt


1

Welttag der Pinguine Pinguinforscher Klemens Pütz: Tiere sind Indikatorspezie

Ein Beitrag von: Pagels, Uwe

Stand: 25.04.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Pinguinforscher Klemens Pütz blickt am 25.09.2013 im Garten seines Hauses in Bremervörde (Niedersachsen) auf ein ausgestopftes Küken eines Kaiserpinguins, das er tot gefunden hatte. | Bild: picture-alliance/dpa

Der renommierte Pinguinforscher Klemens Pütz hat am "Welttag der Pinguine" auf den Nutzen der Tiere hingewiesen. Im Interview mit der Bayern 2-radioWelt sagte Pütz: "Wenn es einem Pinguin gut geht in seiner Umgebung, ist das Ökosystem weitestgehend in Ordnung."


1