Bayern 2 - radioWelt


0

Neuer Satellit "Sentinel" liefert Daten zur Luftverschmutzung

Ein Beitrag von: David Friedman

Stand: 06.12.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Erdbeobachtungssatellit Sentinel-5P (Illustration). Der Sentinel-5 Precursor ist ein Vorläufer für die Sentinel-5-Satelliten im Copernicus-Programm der Europäischen Raumfahrtagentur ESA und startet im Oktober 2017 ins All. Sentinel-5P soll in unsere Luftverschmutzung überwachen: Der Satellit kann kleinste Spuren von Gasen und Schwebstoffen in der Atmosphäre messen. | Bild: ESA

Ein neuer Satellit der ESA liefert erste Ergebnisse seiner akkuraten Arbeit: Daten zur Luftverschmutzung, so aktuell und genau wie noch nie. Wie mit einem Finger aus dem All zeigt Sentinel-5P auf die Verursacher.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
3 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0