Bayern 2 - radioWelt


0

Letzte Rettung oder Zukunftsvision? CO2 aus der Atmosphäre entfernen

Ein Beitrag von: Miriam Stumpfe

Stand: 06.12.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. ARCHIV - 25.06.2013, Niedersachsen, Hannover: Ein Auto fährt an einem Schild mit Aufschrift «CO2» (Kohlendioxid) vorbei. (zu dpa «CO2-Belastung durch Autoverkehr weiter angestiegen») Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Wie ist dem Klimawandel zu begegnen, also dem giftigen Treibhausgas CO2, Kohlendioxyd, hauptsächlich verantwortlich für die Erderwärmung? Der Ausstoß der Treibhausgase nimmt weiter zu. Unter anderem ist deswegen im Pariser Klimaabkommen auch von "negativen Emissionen" die Rede. Das bedeutet: In naher Zukunft soll die Welt nicht nur CO2 einsparen - sondern sogar aus der Atmosphäre wieder entfernen ...


0