Bayern 2 - radioWelt


3

80 Jahre Kriegsbeginn Kriegsgegner und Kollaborateure: Frankreich im Zweiten Weltkrieg

Ein Beitrag von: Rolf Büllmann

Stand: 29.08.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die seit Juni 1940 von Truppen der deutschen Wehrmacht besetzte Hauptstadt Paris, wird im August 1944 befreit. Franzoesische Einheiten fahren auf ihren Fahrzeugen in einem Zug durch eine Strasse von Paris und werden von der lokalen Bevoelkerung gefeiert. Ein deutscher Offiziersmantel wird auf dem Lastwagen mitgefuehrt. | Bild: picture-alliance/dpa

Am 1. September jährt sich der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal. Frankreich war eine Siegermacht, dank General de Gaulle und dank der Résistance. Auf der anderen Seite gab es aber auch die Kollaborateure des Vichy-Regimes im besetzten Frankreich - ein enormes Spannungsverhältnis.


3