Bayern 2 - radioWelt


0

Kommentar: Kritik an den Flüchtlingsräten

Ein Beitrag von: Krauss, Ina

Stand: 29.03.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. ARCHIV - 15.05.2018, Manching, Bayern: Im Transitzentrum für Asylsuchende unterhalten sich Männer und Frauen vor einem Wohngebäude.  | Bild: dpa-Bildfunk/Stefan Puchner

Unionspolitiker wollen Flüchtlingsräten öffentliche Gelder entziehen, weil sie Abschiebetermine vorab bekannt geben. Vor allem bei Afghanistan-Abschiebungen ist das der Fall. Es stimmt, der Staat muss durchsetzungsfähig bleiben. Aber die Politiker schießen mit ihren jüngsten Forderungen aber übers Ziel hinaus.


0