Bayern 2 - radioWelt


2

Kommentar Antisemitismusbeauftragter warnt vor dem Tragen der Kippa - das spiegelt leider die Realität wider

Ein Beitrag von: Alex Krämer

Stand: 27.05.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Ein Mann trägt in der Synagoge eine Kippa  | Bild: dpa-Bildfunk

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat Juden davon abgeraten, überall in Deutschland eine Kippa zu tragen. Leider ist die Warnung berechtigt. Ein Kommentar von Alex Krämer.


2