Bayern 2 - radioWelt


0

Kommentar Einstellung des Loveparade-Prozesses

Ein Beitrag von: Sartory, Benjamin

Stand: 05.05.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. 24.07.2010, Nordrhein-Westfalen, Duisburg: Tausende Raver drängen sich auf der Loveparade in und vor dem Tunnel in Duisburg, in dem sich eine Massenpanik ereignet hat. Foto: Erik Wiffers/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Erik Wiffers

Ohne Urteil ist gestern einer der aufwändigsten Strafprozesse der Nachkriegs-Zeit zu Ende gegangen. Das Landgericht Duisburg hat das Verfahren um das Loveparade-Unglück eingestellt. Die Staatsanwaltschaft war damit einverstanden. Viele der Nebenkläger hätten sich allerdings ein Urteil gewünscht. Ein Kommentar von Benjamin Sartory.


0