Bayern 2 - radioWelt


0

Kommentar AfD im Parteien-Finanzierungs-Strudel

Ein Beitrag von: Betz, Susanne

Stand: 16.11.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, sitzt bei einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages auf ihrem Platz.  | Bild: dpa-Bildfunk/Gregor Fischer

Verdeckte Geldflüsse in Wahlkämpfen müssen gestoppt werden, Wahlwerbung durch Dritte - wie bei der AfD ebenfalls geschehen - muss endlich auch Transparenzregeln unterliegen. Kurzum: ein neues Parteiengesetz muss her. Interessant wird dann, wie die AfD abstimmt.


0