Bayern 2 - radioWelt


0

Nach Rücktrittsankündigung von Maltas Premier Sven Giegold, Grüne: "Kultur der Straflosigkeit"

Ein Beitrag von: Lohmöller, Veronika

Stand: 03.12.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Europaabgeordneter Sven Giegold (Grüne) | Bild: dpa-Bildfunk

Maltas Regierungschef Muscat hat angekündigt im Januar zurückzutreten. Grund dafür ist der Mord an der regierungskritischen Journalistin Daphne Caruana Galizia vor zwei Jahren. Sven Giegold sitzt für die Grünen im EU-Parlament und prüft gerade die Unabhängigkeit der Justiz auf Malta. Er prangert Korruption und Wirtschaftsverbrechen auf dem Inselstaat an.


0