Bayern 2 - radioWelt


10

Ist Deutschland in der Pandemie zu panisch? Stephan Grünewald, Autor und Psychologe: "Das Land der Dichtmacher und Querdenker"

Ein Beitrag von: Büllmann, Rolf

Stand: 17.03.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Stephan Grünewald, Autor | Bild: picture-alliance/dpa

Der Impfstopp mit Astrazeneca zeigt einmal mehr, dass der Kampf gegen das Corona-Virus in Deutschland langsamer vorangeht, als gehofft. Stephan Grünewald ist Psychologe, Mitbegründer des Rheingold-Marktforschungs-Institutes und Buchautor: er hat sich ausführlich mit dem Zustand unserer Gesellschaft beschäftigt und in seinen Büchern über die "erschöpfte" und "aufgewühlte" Gesellschaft geschrieben.


10