Bayern 2 - radioWelt


5

Zur aktuellen Syrien-Lage Syrien-Expertin glaubt nicht an Gesprächsbereitschaft Assads

Ein Beitrag von: Kerstin Grundmann

Stand: 16.04.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Ruinen nach US-Luftangriffe in Syrien | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018

Nach dem Militärschlag der USA und seiner Verbündeten auf Syrien sieht die Nahost-Expertin Kristin Helberg den syrischen Machthaber Assad gestärkt. Im Interview mit der radioWelt am Morgen sagte Helberg: "Er kann sich jetzt inszenieren als ein Opfer westlicher Aggression, der eben genau diese Angriffe erfolgreich abgewehrt hat - nicht nur der USA, sondern auch Großbritanniens und Frankreichs."


5