Bayern 2 - radioWelt


0

Bund Deutscher Sportschützen zu Waffengesetz "Eine teilweise extrem unglückliche Regelung"

Ein Beitrag von: Grundmann, Kerstin

Stand: 01.09.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Impressionen des IBU Biathlon Weltcups 2018 in Ruhpolding. | Bild: BR/Fabian Stoffers

Ab 1. September gilt Deutschlandweit ein neues Waffengesetz. Danach muss eine Behörde alle fünf Jahre prüfen ob und warum ein Träger eine Waffe braucht. Betroffen davon sind auch die rund drei Millionen Sportschützen in Deutschland. Friedrich Gepperth vom Bund Deutscher Sportschützen hält einige Punkte der Gesetzesänderung für problematisch.


0