Bayern 2 - radioWelt


5

Impf-Priorisierung und Gerechtigkeit Philosoph: "Vulnerable Gruppen verschieben sich"

Ein Beitrag von: Büllmann, Rolf

Stand: 30.04.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Covid-Impfung wird in Impfpass eingetragen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2021

Die Impf-Kampagne nimmt langsam an Fahrt auf und je mehr Menschen eine Impfung erhalten, desto stärker rückt die Diskussion über eine Aufhebung der Impf-Priorisierung in den Fokus. Doch was ist gerecht? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Philosoph Stefan Gosepath, Professor für Philosophie an der Freien Universität in Berlin.


5