Bayern 2 - radioWelt


1

Medizin-Ethikerin zum geplanten Immunitätsausweis "Eine Reihe offener Fragen"

Ein Beitrag von: Lohmöller, Veronika

Stand: 05.05.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Seit es die Maskenpflicht  zum Schutz vor dem Coronavirus gibt, ist beim Einkaufen ein Gesichtsschutz Vorschrift. Je mehr Menschen eine Mund-Nasen-Maske benutzen, desto eher gewöhnt man sich an den Gesichtsschutz, so eine Studie der Uni Bamberg. | Bild: dpa-Bildfunk/Fabian Strauch

Die Medizin-Ethikerin Prof. Alena Buyx, Mitglied im Deutschen Ethikrat, sieht in der Diskussion um einen Corona-Immunitätsausweis noch "eine ganze Reihe Fragen offen". Generell begrüße sie aber eine Diskussion darüber. Buyx hat an der Technischen Universität München den Lehrstuhl für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien inne.


1