Bayern 2 - radioWelt


2

Das Ende der Dinosaurier Massensterben durch Meteoriteneinschlag nachgewiesen

Ein Beitrag von: Grundmann, Kerstin

Stand: 24.10.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Dinosaurier, T-Rex Rocky Dinosaurier-Museum Altmühltal | Bild: Dinosaurier-Museum Altmühltal, Harry Meister

Der größte Dinosaurier war so hoch wie ein siebenstöckiges Haus und so schwer wie sieben Elefanten. Diese Riesen-Dinos starben vor rund 65 Millionen Jahren aus. Über die Gründe wird schon lange gerätselt und geforscht. Wissenschaftler des Potsdamer Geoforschungszentrums haben jetzt Beweise für die Theorie, dass allein der Einschlag eines Meteoriten für das Aussterben der Dinos verantwortlich ist.


2