Bayern 2 - radioWelt


11

Friedmans Bankgeheimnis Mo und Susan machen sich Gedanken über den Alltags-Rassismus

Ein Beitrag von: David Friedman

Stand: 20.06.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Mo und Susan sitzen auf einer Parkbank | Bild: BR / David Friedman

Auf einem Sportplatz im Münchner Stadtteil Sendling kommen der Hip-Hopper "Mo" und die ehemalige Tänzerin Susan ins Gespräch. Er stammt aus Somalia, sie aus den USA. Beide leben schon viele Jahre in Bayern und doch machen sie die unterschiedlichsten Erfahrungen wegen ihrer Hautfarbe. Während die hellblonde Susan unbeschwert durchs Leben tanzen kann, muss sich "Mo" wegen seiner dunklen Hautfarbe ständig mit dem hiesigen Alltags-Rassismus herumschlagen. Ein Erfahrungsaustausch.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
5 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


11