Bayern 2 - radioWelt


1

Würzburger Corona-Studie 800 Kinder in neun Kitas machen mit

Ein Beitrag von: Peerenboom, Christoph

Stand: 21.09.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Im Vordergrund Bauklötze, im Hintergrund Kinder: Blick in eine Kindertagesstätte | Bild: dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska

Für eine Studie in Würzburg werden ab 21. September Vorschulkinder in neun Betreuungseinrichtungen regelmäßig auf das Coronavirus getestet. Ziel ist, "herauszufinden, wie wir bestmöglich eine sichere Betreuung in Kindergärten ermöglichen können", sagt der Kinder- und Jugendarzt Prof. Dr. Johannes Liese vom Universitätsklinikum Würzburg.


1