Bayern 2 - radioWelt


1

100 Jahre allgemeine Schulpflicht Ein Recht auf Bildung für alle Kinder

Ein Beitrag von: Axinja Weyrauch

Stand: 26.07.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Eine Schulklasse im Rheinland, aufgenommen 1910 | Bild: picture alliance/Bildagentur-online

Selbstverständlich sind auch schon vor 1919 viele Kinder in die Schule gegangen. Aber erst die Weimarer Verfassung hat die allgemeine Schulpflicht für ganz Deutschland festgeschrieben - und Kinder hatten ein Recht auf Bildung. Bildungsforscher Prof. Heinz-Elmar Tenorth hält das für eine große Errungenschaft.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
3 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


1