Bayern 2 - radioTexte


3

Aleksandar Hemon Meine Eltern

Ein Beitrag von: Antonio Pellegrino

Stand: 14.09.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Autor Aleksandar Hemon | Bild: picture alliance / PIXSELL | Anto Magzan/PIXSELL

In seinem Familienporträt erzählt der 1964 in Sarajevo geborene Autor die Erfahrungen seiner Eltern in der Fremde, nachdem ihre bürgerliche Existenz durch den Balkan-Krieg zerstört wurde. Die Familie ließ sich in der kanadischen Stadt Hamilton/Ontario nieder, wo sie versuchte, die Schrecken des Krieges zu verarbeiten und sich eine neue Existenz aufzubauen. Gleichzeitig erinnert Alexandar Hemon an die wechselvolle Geschichte seines Heimatlandes, das allzu oft Spielball fremder Mächte war. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir die Sendung als kostenlosen Podcast anbieten.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
72 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
48 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


3