Bayern 2 - radioFeature

Gute Städter, böse Bauern? Umweltschutz, Artensterben und der Graben zwischen Stadt und Land

Ein Beitrag von: Lorenz Storch

Stand: 07.05.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Teilnehmer einer Demonstration stehen als Bienen verkleidet vor dem Landtag in München (2019) | Bild: picture alliance/dpa | Sven Hoppe

Die Landwirtschaft ist für das Artensterben verantwortlich, sagen die Städter. Die aus der Stadt haben keine Ahnung, sagen die Bauern. Das radioFeature schaut hinter Traktor-Blockaden und Naturschutz-Fassaden. Denn hinter der Spaltung steht eine ganz andere Frage: Wie wollen wir leben und wirtschaften?

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
72 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
48 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.