Bayern 2 - Notizbuch


7

Fragwürdiges System Wenn die Kreditkarte automatisch Schulden anhäuft

Ein Beitrag von: Isabelle Hartmann

Stand: 07.05.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Kreditkarte | Bild: dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska

Mit Kostenfreiheit, Rabatten und Treuepunkten locken sogenannte Revolving Kreditkarten. Der Haken: Bei der Kreditkartenabrechnung wird immer nur ein Bruchteil des Kreditkartenumsatzes vom Girokonto monatlich abgebucht. Der Rest der Summe häuft sich als Schulden auf einem extra dafür angelegten Konto an - zu einem horrenden Zinssatz. Für Kunden kann das zu einer bösen Überraschung werden.


7