Bayern 2 - Notizbuch


1

Lena Bodewein, ARD Singapur Urban Farming in Asiens Metropolen

Ein Beitrag von: Tanja Zieger

Stand: 11.12.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Ein Mann steht vor einem vertikalen Pflanzsystem in Singapur (Archivbild, 2012) | Bild: picture-alliance/dpa

Die Weltbevölkerung wächst rasant, und mehr als die Hälfte der Menschheit wohnt inzwischen in Städten. Um alle satt zu kriegen, braucht es neue Ideen. Wo Grund und Boden knapp ist, um Lebensmittel zu erzeugen, kommt Urban Farming ins Spiel. Bei der Landwirtschaft in Hochhäusern und auf Dächern ist Asien Europa längst voraus.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
10 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
6 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


1