Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Unwetter in Rheinland-Pfalz | Bild: dpa-Bildfunk/Thomas Frey zum Audio Alles weg Wie kann es weitergehen nach der Flutkatastrophe?

Verstörende Bilder in Deutschland. Sonst kleine Bäche spülen ganze Dörfer weg. Wie kann es für die Menschen vor Ort weitergehen? Klaus Schneider im Gespräch mit Felicitas Boeselager, DLF-Korrespondentin für NRW und Bäckerin Elke Braumiller, Flutgeschädigte von 2016 in Bayern. [mehr]

Autos stehen auf einer überschwemmten Straße.  | Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopres zum Audio Netznotizen Die Solidarität der Netzgemeinde

Youtuber, Influencer und Gamer haben sich zusammengetan und unter #swap fast eine halbe Million Euro für die Opfer der Hochwasserkatastrophe eingesammelt. Ein gutes Bespiel dafür, wie sich Reichweite sinnvoll nutzen lässt. [mehr]

Koffer | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Flugärger Wenn das Gepäck nach dem Flug beschädigt ist

Wenn der Koffer nach dem Flug beschädigt auf dem Gepäckband landet, gibt es in der Regel eine Entschädigung. Es gibt allerdings einiges zu beachten, wie Reisende dabei vorgehen sollten. [mehr]

Unsere Podcasts

"Die neue Norm": Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen | Bild: Andi Weiland, Sozialhelden zum Artikel Podcast "Die Neue Norm" Vielfalt, Inklusion und das Leben mit Behinderung

Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen brechen in ihrem Podcast "Die Neue Norm" festgefahrene Muster auf und werfen einen frischen Blick auf Vielfalt, Inklusion und das Leben von Menschen mit Behinderung. [mehr]

Weitere Themen

Taschengeld | Bild: colourbox.com zum Audio Mama, Papa - ich brauch mehr Kohle! Wie bringen Sie ihrem Kind den Umgang mit Geld bei?

Geld wächst nicht auf den Bäumen und kommt auch nicht einfach nur aus dem Geldautomaten! Damit Kinder später gut mit Geld umgehen können, sollten Eltern früh anfangen ihnen das beizubringen. Aber wie? Reicht es Taschengeld zu zahlen oder gehört da noch mehr dazu? Was mache ich wenn mein Kind so gar nicht mit Geld umgehen kann? Und was kann ich für die finanzielle Absicherung meiner Kinder tun? Fragen rund um "Kinder und Geld" - beantwortet die Finanzberaterin Stefanie Kühn im Notizbuch. [mehr]

Notizbuch Freitagsforum

Einkaufswagen im Supermarkt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Wahre Werte Was kosten unsere Lebensmittel wirklich?

Würde man die ökologischen Folgekosten mit einbeziehen, wäre der Preis für unser Essen viel höher. Faktoren wie: CO2 Emissionen, Landverbrauch, Kosten für die Trinkwasseraufbereitung nach dem Pestizideinsatz auf dem Acker oder dem Düngen mit zu viel Gülle. Was steckt hinter den wahren Kosten unserer Lebensmittel? Und wer müsste dafür bezahlen? [mehr]

Fahrkartenautomat | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Öffentliche Verkehrsmittel Versehentliches Schwarzfahren wegen Tarifdschungel

Die öffentlichen Verkehrsbetriebe gerade in großen Städten wie München bieten allerhand Tarife an für Fahrkarten. Für manche Fahrgäste wie den Hörer im Verbraucherärger der Woche wirkt die Tarifübersicht eher wie ein Tarifdschungel. Er löste zwar ein Fahrkarte, allerdings versehentlich für eine andere Zone. Aufgefallen ist ihm der Fehler nicht, denn der Fahrpreis war der gleiche. Doch die Kontrolleure sahen in ihm trotzdem einen Schwarzfahrer. [mehr]

Ein QR-Code wird mit einem Smartphone gescannt. | Bild: picture alliance / ZB | Patrick Pleul. zum Audio Netznotizen Abstraktes Gemälde für den täglichen Gebrauch

Der QR-Code sollte komplexe Lieferketten vereinfachen und detaillierte Produktinfos übermitteln. Im Alltag aber spielte er lange keine Rolle. Dann kam die Pandemie. Und jetzt geht nichts mehr ohne. [mehr]

Verbraucherärger der Woche

ebay | Bild: dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska zum Audio Neue Gebühren, viel Ärger Neues Ebay-Bezahlsystem verärgert Kunden

Ebay hat ein neues Bezahlsystem eingeführt und damit viele Gebühren - zum Ärger vieler Kunden. Verbraucherschützer überprüfen derzeit die Neuerungen. Denn wenn eine Gebühr eine unangemessene Benachteiligung darstellt, ist sie unzulässig. [mehr]

Ein junges Paar sitzt in einer Wohnung  | Bild: picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose zum Audio Zornig und Zurückgesetzt Wann fühlen Sie sich gekränkt?

Wenn der Kollege in der Arbeit Sie nicht grüßt, und auch der Chef Sie übersieht oder Ihre Eltern wieder einmal stundenlang über Ihren Bruder sprechen aber nicht fragen, wie es eigentlich Ihnen geht? Dann kann es sein, dass Sie gekränkt reagieren. Zu Gast im Notizbuch ist die Psychotherapeutin Dr. Bärbel Wardetzki. [mehr]

Regenbogenfahne | Bild: colourbox.com zum Audio Trans-gender-transident Zwei Menschen erzählen von ihrem Leben

Sich nicht mit dem Geschlecht identifizieren das einem bei der Geburt zugewiesen wird - das ist die Kurz-Definition von Transfrauen und Männern. Bei Sybille Giel erzählen zwei Menschen von ihrem Weg zu sich - von den positiven Erfahrungen, aber auch von den Widerständen und ihren Wünschen an die Politik. [mehr]

Kaffeebohnen | Bild: picture-alliance / Uwe S. Meschede | Uwe S. Meschede zum Audio Mehr als fair Erste globale Solidarische Landwirtschaft für Kaffee

Faire Preise garantieren Kaffeebauern in den Erzeugerländern zwar einen Mindestpreis für ihre Ernte, aber für ein menschenwürdiges Leben ist das oft zu wenig. Die Weltläden in der Region Iller-Lech wollen mehr, und sie haben die erste globale "Solawi" für Kaffee aus Nicaragua gegründet. [mehr]