Bayern 2 - Notizbuch


51

Notizbuch Mathias Knappe

Ihn prägten unterschiedlichste Radioerlebnisse. Radio-Fan war er von Anfang an!

Stand: 24.11.2013

Mathias Knappe | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger

"Radioerlebnis I: 70er Jahre. Gymnasiast in Fürstenfeldbruck. 16 Jahre alt. Jugendclique in leerstehendem Haus. Hörspiel im Radio. Wolfgang Weyrauch: 'Totentanz' in einer Wiederholung. 20 Jugendliche sind gebannt und hören zu.

Radioerlebnis II: 1981. Zivildienst. Im Radio Bayern 3. Attentat auf Johannes Paul II. Nach dem Bericht singt Katja Ebstein 'im Leben, im Leben geht mancher Schuss daneben'.

Radioerlebnis III: Mitte der 80er. Studium der Theaterwissenschaft. Kleine Hörspielversuche. Der BR sendet immerhin mein 15-Minuten-Stück 'Der Bord-Computer'. In Bayern 3 moderieren Günther Jauch und Thomas Gottschalk. Bin Fan.

Radioerlebnis IV und folgende: Mache ich ab 1989 jetzt selbst. Erst im Hörspiel, dann im Zündfunk, dann Programmpräsentation ('Heute im Radio'), jetzt als Moderator im Notizbuch und als so genannter Producer der radioWelt und des Samstag-Magazins orange."


51