Bayern 2 - Notizbuch


6

Langwierig, zermürbend, willkürlich Warum die Opferentschädigung in Deutschland unzureichend ist

Ein Beitrag von: Eva Achinger / Friederike Wipfler

Published at: 27-9-2023

Wenn Menschen ein Trauma erlebt haben, zum Beispiel durch ein Attentat oder durch sexuelle Gewalt in der Kindheit, steht ihnen eine Opferentschädigung zu. Doch es gibt bürokratische Hürden und bundesweit unterschiedliche Standards, wie die Recherche von Eva Achinger und Friederike Wipfler eindrucksvoll zeigt.

Audioqualität

aac
192 Kbit/s
für DSL
43 MB
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
28 MB
aac
64 Kbit/s
für Edge
21 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: MP3, aac) um die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei aufIhrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


6