Bayern 2 - Notizbuch


15

Skrupelloses Netzwerk Schlachthofskandal in Niedersachsen

Ein Beitrag von: Jan Zimmermann

Stand: 26.04.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Standbild aus "Das Geschäft mit kranken Kühen" Plusminus 10.04.2019 | Bild: WDT/BR

Kürzlich veröffentlichte der BR grausame Bilder von Tierschützern: Alte, kranke, verletzte Kühe wurden auf brutale Art und Weise zum Schlachter transportiert, obwohl das streng verboten ist. Der Skandal in Niedersachsen ist nur einer von mehreren dieser Art in den vergangenen Monaten. Dahinter steckt ein skrupelloses Netzwerk. Im Fall Stade geht es inzwischen nicht nur um Tierquälerei, sondern nach neuen Recherchen auch um die Frage, ob Verbraucher in Gefahr gebracht wurden.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
11 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


15