Bayern 2 - Notizbuch


2

Mitbestimmung Fehlanzeige! Bayerische Kita-Eltern wollen gehört werden

Ein Beitrag von: Gabriele Knetsch

Stand: 12.01.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Geschlossener Kindergarten | Bild: BR

Die Bundeselternvertretung für den Kita-Bereich nimmt immer wieder öffentlich Stellung zu den Corona-Maßnahmen. Sie kritisiert zum Beispiel, dass zehn Kinderkrankentage pro Elternteil zu wenig seien, um die Nachteile der geschlossenen Betreuungseinrichtungen auszugleichen. Von der bayerischen Landeselternvertretung hört man dagegen nichts. Kein Wunder, denn es gibt sie nicht.


2