Bayern 2 - Nahaufnahme


0

Nürnbergs schwieriges Erbe Was wird aus dem Reichsparteitagsgelände?

Ein Beitrag von: Johannes Marchl

Stand: 23.11.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Kongresshalle, unvollendet, Architekt Albert Speer, Großer Dutzendteich, Reichparteitagsgelände | Bild: picture-alliance/dpa

Im September 1938 haben die Nationalsozialisten ihren letzten Reichsparteitag in Nürnberg abgehalten. Wie sieht es auf dem riesigen Gelände heute aus? Immer wieder stellt sich die Frage nach der Zukunft der NS-Hinterlassenschaften.


0