Bayern 2 - Nahaufnahme


3

Zähmung der weißen Gefahr So arbeitet der Bayerische Lawinenwarndienst

Wie so oft hat ein Unglück dazu geführt, dass eine Sicherheitslücke behoben wurde. Aus einfachen Anfängen der 60er-Jahre ist bis heute eine technologisch moderne und europaweit vernetzte Sicherheitsarchitektur geworden.

Von: Georg Bayerle

Stand: 17.01.2019

Prävention rettet Leben

Nach einem schweren Lawinenunglück auf der Zugspitze wurde diese Einrichtung des Bayerischen Umweltministeriums 1967 gegründet. Daraus ist heute eine technologisch moderne und europaweit vernetzte Sicherheitsarchitektur geworden. Der tägliche Lawinenlagebericht ist für Tausende Wintersportler nicht mehr wegzudenken. Aber auch für Straße und Schiene sind die Vorhersagen wichtig.


3