Bayern 2 - Nahaufnahme


3

Attentat an der Columbine High School Ein Tag, der die USA verändert hat

Ein Beitrag von: Martina Buttler

Stand: 02.08.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Von Polizisten geschützt rennen Schüler am 20. April 1999 in Littleton (Colorado) aus der Columbine High School (Archivbild).  | Bild: picture-alliance/dpa

Am 20. April 1999 ereignete sich das bis dato verheerendste Attentat an einer amerikanischen Schule. Seither steht Columbine für eine Tragödie, unter deren Folgen Angehörige der Opfer und Zeugen des Anschlags bis heute leiden.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
43 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
24 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


3