Bayern 2 - Nachtstudio

Nachtstudio

Aktuell

Kollegah (l) und Farid Bang singen bei der 27. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.  | Bild: picture alliance/Jörg Carstensen zum Audio The Kids are Alt-Right Dialektik der Emanzipation

Pop lebt von Provokation. Aber rechtfertigt das alles? Der Berliner DJ und Popkritiker Jens Balzer schaut auf jenen Teil der Popgeschichte, der gerne verschwiegen wird. [mehr]


Walter Benjamin | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Erinnerungen an Walter Benjamin Gerschom Scholem im Gespräch

1973. Bei einem Besuch in München gibt Gerschom Scholem dem BR Nachtstudio ein Interview: über seine Jugend in Berlin und insbesondere über seine Freundschaft zu Walter Benjamin. [mehr]


Tanzende Menschen im grünen Licht | Bild: dpa/Picture Alliance zum Audio Das Erbe der Tanzmusik 30 Jahre Techno

In schwarzen Clubs in Detroit entstand vor 3 Jahrzehnten Techno. Im Berlin nach dem Fall der Mauer wurde die Musik populär. [mehr]


Computerbildschirm mit Error-Anzeige | Bild: picture alliance/Bildagentur online zum Audio Der Fehler als Methode Irrtum und Zufall in der Musik

Musiker und Tontechniker nutzen den Fehler zur Entdeckung faszinierender Klangwelten. Autotune, Melodyne und Vocaloid verwandeln fehlerbehaftete menschliche Stimmen in androide. [mehr]


Computerentwurf von "Masdar City", die erste carbon-freie, müllfreie und autofreie Stadt der Welt. Sie ist ein Teil der Masdar Initiative der United Arabe Emirates. Photo by Balkis Press/ABACAPRESS.COM | Bild: picture alliance/abac zum Audio Höher, dichter, hässlicher? Stadtplanung zwischen Verdichten und Ausfransen

Durch die hohen Mietpreise und den Mangel an Sozialwohnungen kommt es zur sozialen Entmischung und Gentrifizierung: Wohlhabende bleiben unter sich. Produziert die rasante Urbanisierung eine neue Unwirtlichkeit der Städte? [mehr]

Zum Nachhören