Bayern 2 - Nachtmix

Black Angel Angel Olsen

Mit einer musikalischen Vorbereitung bei Bonnie "Prince" Billy und Wilco hatte die heute 30jährige die besten Voraussetzung für eine authentische Americana-Karriere im 21. Jahrhundert.

Von: Roderich Fabian

Stand: 03.11.2017

Angel Olsen live in Mailand (Juni 2017) | Bild: picture-alliance/dpa

Bitte durchklicken!

Herkunftsort:

St.Louis, Missouri

Veröffentlichungen:

Seit 2010

Größter Hit:

Shut Up Kiss Me (2016)

Bestverkauftes Album:

My Woman (2016)

Stil:

Folkrock

Akustische Wirkung:

Emphatisch

Möchte nicht verwechselt werden mit:

Taylor Swift

Möchten gern verwechselt werden mit:

Joni Mitchell

Sozialer Status:

Adoptiert

Image:

Girl next door

Graphische (Cover-)Gestaltung:

Zeichnungen

Publikum:

Stadtteilfeste

Anvisiertes Publikum:          

Jimmy Fallon

Texte:                

Heart on the Sleeve

Höchstmögliche Ehrung:               

Cover of the Rolling Stone

Bekanntheitsgrad in Deutschland:         

0,5%

Bekanntheitsgrad in den USA:            

4%

Hätte gern gelebt in:              

In den 1960s

Am erfolgreichsten in den:              

10er Jahren

Erreichtes Ziel:            

Teil des Star-Ensembles auf der Compilation "Resistance Radio"

Angestrebtes Ziel:            

Von Rick Rubin produziert zu werden

Freunde:         

Will Oldham

Feinde:          

Machos

Bestes Cover:         

"Dreams" (Fleetwood Mac)

Gecovert von:     

Lowpines ("Unfuck The World")

Am ehesten vergleichbare deutscher Act:            

Bernadette LaHengst

Größte Aufmerksamkeit:           

Song in der Netflix-Serie "13 Reasons Why"

Mit so vielen Alben ist noch zu rechnen:         

15

Zitat:             

"Ich muss Dinge erst erleben, bevor ich darüber schreibe." (gegenüber 52 Insights, 2017)

Small-Talk-Faktor bei Erwähnung:            

6/10

Coolnessfaktor:         

8/10

Letzte Erwähnung:          

Raritäten-Compilation "Phases" (2017)

Familienstand:       

Single

facebook-Freunde:          

110.403 (Stand: Oktober 2017)

Optische Assoziation:     

Selbstbewusst