Bayern 2 - Katholische Welt


3

Enttäuschte Hoffnungen? Acht Jahre Papst Franziskus

Ein Beitrag von: Kleinjung, Tilmann

Stand: 12.03.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Papst Franziskus  | Bild: BR Johannes Moths

Am 13. März 2013, also gestern vor acht Jahren, wurde Jorge Mario Bergoglio zum Papst gewählt. Seit acht Jahren setzt Papst Franziskus Zeichen, hinter die seine Nachfolger nicht zurückkönnen. Manche sind aber auch enttäuscht, hatten sie sich doch mehr und schnellere Reformen erhofft - zum Beispiel ein klares Ja zur Priesterinnenweihe. Tilmann Kleinjung mit einer Bilanz des bisherigen Pontifikats.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
34 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
23 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


3