Bayern 2 - Jazz & Politik


5

S-cham, P-olitik, D-esaster blame game

Wir sollten uns was schämen. Fliegen schamlos durch die Welt. Haben einfach zugesehen, wie sie Andrea Nahles rausmobbten. Haben still verfolgt, wie sie es doch nichtschaffte den Genossen zu genügen. Haben viel zu wenig SPD gewählt.

Von: Lukas Hammerstein

Stand: 08.06.2019

Eigentlich wollte Andrea Nahles die Machtfrage stellen. Prompt kam die Antwort: Häme, Gemeinheit, tiefe Beschämung. Jetzt hat sie aufgegeben und ihre hundsgemeine Partei wieder sich selbst überlassen. Und - fast - alle schämen sich jetzt oder tun nur so als ob.

Schäbig

Ein gewisser Herr Post brachte auf den Punkt, was wir eindeutig schäbig und auch frauenfeindlich nennen wollen, misogyn: Gabriel sei noch ärgerlich gewesen, Nahles dagegen peinlich. Da hat Olaf Scholz schon recht, wenn er sagt, einem Mann hätte solcheVorwürfe nicht an den Kopf geworfen.

Scham

Weh dem, der solche Genossen hat. Die SPD ist ein Intrigantenstadl der übelsten Sorte. Martin Schulz trug Sonnebrille - auf dass man ihm nicht in die schwarze, äh rote Seele blicken kann. Jetzt schämen sich viele, weil so viele Genossen höchst unsolidarisch das blame game gespielt haben. Wahl versemmelt, die Vorsitzende als alleinige Schuldige ausgemacht. Fertig ist der Abgrund der SPD.

Schande

Man muss schon bescheuert sein, wenn man Talente wie Frau Nahles vergrault. Aber die SPD war immer masochistisch veranlagt. Vielleicht wählen sie bald Rezo und Luisa Neubauer in einen neuen Doppelvorsitz. Gehören gar nicht zur SPD? Aber was sollen sie denn sonst tun, die armen Genossen?

Jazz & Politik, Samstag, 08.06.2019, 17:05 Uhr, Bayern2

  • Die Zerstörung der SPD. Eine fast unendliche Geschichte (Rainer Volk)
  • Volk sollte sich was schämen! Vom Untergang der "V"-Parteien (Tobias Dirrv)
  • Schämt euch, Genossen! Es war einmal- die Solidarität (Jean-Marie Magrov)
  • Solidarität ist etwas anderes - und die Tugend der Zukunft. Von Heinz Bude (Sprecher Axel Wostryv
  • Schämen wir uns! Alle! Über Häme, Reue, falsches Mitleid und Scham (Ulrich Trebbinv)
  • .Die Zerstörung der SPD - 2: Ein Video-Tutorial von unserem Youtuber (Christian Schüle)

Redaktion und Moderation: Lukas Hammerstein
Musikauswahl: Roland Spiegel


5